Hallo und herzlich willkommen bei der Union Schützengilde Altach

Wenn Sie alles Wissenswerte über unseren Verein erfahren wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse.

 

Von der Geschichte über Ergebnisse, Veranstaltungen und neueste Trends bis hin zur Mitgliedschaft und Beitrittserklärung finden Sie hier alles, was Ihnen im Zusammenhang mit unserem Tun einen ganzheitlichen Überblick verschafft. 

Unser Verein bietet für Groß und Klein, Jung und Alt ein breitgefächertes Angebot. Dank unserer verschiedenen Abteilungen ist garantiert für jeden das Richtige dabei.

Vereinsanmeldung

Vereinsanmeldung_Datenschutz.docx
Microsoft Word-Dokument [59.7 KB]

Liebe SchützInnen und Eltern,

 

nun geht es endlich wieder los. Am Mittwoch den 19. Mai um 17.30 Uhr beginnen wieder mit dem Sommer Training.

Da sich die Covid-Situation immer noch schleichend verbessert, dürfen wir nach wie vor nur 5 Stände belegen.

Wir fangen mit dem Jugend 1 Training um 17:30 Uhr, der Jugend 2, Specials und Erwachsenen ab 18:45 Uhr.

Das Pensionisten-Training fängt am 20. Mai an, wann genau trainiert wird, können sie selbst organisieren, nur nicht am Mittwochabend.

 

Im Vereinslokal darf aber noch nichts ausgeschenkt werden. Die SchützInnen müssen das Lokal nach dem Training wieder so schnell als möglich verlassen.

Das Training ist nur möglich mit einem negativen Test der im Vereinslokal in einem speziell dafür vorgesehenen Ordner abgelegt werden muss.

Es müssen sich alle SchützInnen immer am Sandblatt eintragen.

Die PDF Testbestätigung (nicht älter als 48 Stunden) muss ausgedruckt mitgebracht werden.

Es gelten natürlich nach wie vor die allgemeinen COVID Maßnahmen, das Vereinslokal darf nur mit Maske betreten werden.

 

Wir freuen uns sehr euch alle wieder fit und munter begrüßen zu dürfen.

 

Mit den Besten Grüßen

Euer Vorstand

 

Liebe SchützInnen, liebe Eltern,

 

wir alle würden wieder gerne Trainieren, 

ab dieser Woche darf die Jugend -18 Jahren unter besonderen Bedingungen  wieder mit dem Training beginnen.

Bei uns in Altach würde das im Moment heißen, drei Jugendliche mit 2 Meter Abstand und mit einem Selbsttest, den man beim Land auf einer Plattform (die es noch nicht gibt) registrieren muss.

Und um 20:00 Uhr müssen alle wieder Zuhause sein (Ausgangssperre). Das schaffen wir Zeitlich nicht.

Alle SchützInnen über 18 Jahren dürfen noch nicht trainieren (schluchz, schluchz, schluchz).

Daher haben wir uns entschieden, dass wir noch bis nach Ostern zuwarten.

Der Vorstand wird nach Ostern eine Zoomsitzung durchführen und euch dann das weitere Vorgehen bekannt geben.

 

In Erwartung, euch alle bald wieder zu sehen

 

Euer OSM

Peter

An alle Mitgliedsvereine

 

Wie ihr alle schon gehört habt gibt es Leider auch in der neuen Verordnung keine Lockerung für Vereine.

 

Hier die ab 08. Februar (vorerst gültig bis 17. Februar) gültige Verordnung die nach wie vor ein Betreten der Sportstätten untersagt.

 

Vielen dank für Eure Geduld 

 

Jürgen Schneider

 

 

 

Jürgen Schneider

Landesoberschützenmeister

Vorarlberger Schützenbund

ZVR-Zahl 048731152

+43 664 200 599 7

j.schneider@vlbg-sb.at

losm@vlbg-sb.at

office@reifen-schneider.at

Verordnung_08.02.2021.pdf
PDF-Dokument [478.1 KB]

 

An alle Mitglieder 

Leider kann ich Euch wie ihr selber schon gehört habt keine Besserung in der neuen Verordnung die seit gestern ersichtlich ist mitteilen.

Die Sportstätten bleiben weiterhin geschlossen.

Die Neuerungen sind wie gehört das der Babyelefant auf 2m gewachsen ist, und die FFP 2 Masken ohne Ventil vorgeschrieben werden. Da die Sportstätten geschlossen sind ist das im Moment nicht wirklich wichtig für unsere Vereine.

Die neue Verordnung tritt mit 25. Jänner 2021 in Kraft und gilt voraussichtlich bis 03. Februar 2021.

Bleibt alle gesund und denkt dran

Dein Verein braucht dich

#BleibimVerein

 

Liebe SchützInnen und Eltern,

 

es ist wieder soweit, der Sporthahn wurde wieder abgedreht, das gemeine Fußvolk darf in geschlossenen Gebäuden keinen Sport mehr ausüben!

Ab Morgen stellen wir in Altach unseren Trainingsbetrieb wieder ein. Wir haben mal bis Ende November alles geschlossen.

Die November Bezirksrunde ist auch gestrichen.

Bei allfälligen Neuerungen meldet sich der Vorstand frühzeitig wieder.

 

Ich wünsche euch allen eine erholsame Zeit, viel Gesundheit und Ausdauer.

Wir werden auch diese Zeit miteinander Durchstehen.

Bleibt fit und munter,

euer OSM

Peter

„Sportstätten für Hobbysportler geschlossen

 

Da die einschränkenden Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie soeben bis voraussichtlich 30. November 2020 verschärft wurden, heißt das für uns automatisch die Schließung der Sportstätten ab Dienstag 03. November 2020.

Ob und wann Sportstätten wieder geöffnet werden dürfen, hängt davon ab wie sich die Infektionszahlen entwickeln werden. Es dürfen Sportstätten nur von Spitzensportlern und ihren Trainer betreten werden, die den Sport beruflich ausüben oder an internationalen Wettkämpfen teilnehmen.

Die gültige Verordnung ist noch nicht ersichtlich.

Sollten sich Änderungen ergeben werde ich Euch auf dem Laufenden halten.

 

Sport

Alle Kontaktsportarten sind untersagt, darunter fällt etwa auch Fußball. Individual- und Freizeitsport im Freien bleibt erlaubt, sofern es dabei zu keinem Körperkontakt kommt. Sportstätten sind für Hobbysportler geschlossen, abgesehen von Outdoor-Sportstätten, bei denen es zu keinem Körperkontakt kommt (etwa Golf, Tennis, Leichtathletik). Spitzensportler und ihre Trainer dürfen jegliche Sportstätten hingegen betreten und ihren Sport beruflich ausüben oder an internationalen Wettbewerben teilnehmen - ohne Zuschauer.

 

 

Bleibt alle gesund und denkt dran

 

Dein Verein braucht dich

#BleibimVerein

 

Liebe SchützInnen und Eltern,

 

wir haben vom Land Vorarlberg wider einen Newsletter bekommen,

es darf weiterhin trainiert und geschossen werden,

aber nur unter den gegebenen Voraussetzungen die das Land und auch wir Intern im Verein euch nahelegen.

Wir haben festgestellt, dass sich SchützInnen nach dem Training nicht ins Standblatt eintragen, das ist aber wichtig für uns,

dass wir jederzeit nachvollziehen können, wer zu welcher Zeit an welchem Stand geschossen hat.

Ich verlange von jedem, dass das ernst genommen wird. Das ist keine Bitte sondern eine Weisung von mir!

Wenn ich in Zukunft feststellen muss, das das so nicht funktioniert, sehe ich mich gezwungen die Schlüssel wieder einzuziehen!  

 

Übrigens schaut bitte darauf, wenn ihr nach dem Training das Lokal verlässt, das alle Lichter gelöscht sind!

 

Ich wünsche euch allen weiterhin viel Spaß beim Schießen,

 

Liebe Grüße 

Euer OSM

Peter

 

Newsletter XIII_2020 10 24.pdf
PDF-Dokument [427.4 KB]

 

Liebe SchützInnen und Eltern,

 

schon wieder neue Corona Bestimmungen, wir werden ab sofort das Freitag Training in Altach wieder streichen.

Wir wollen das Ansteckungsrisiko so tief wie möglich halten.

Am Mittwoch trainieren wir aber wie bis Anhin.

Am nächsten Mittwoch werden wir anstelle des Trainings die erste Landesrunde bei uns in Altach schießen.

Bitte schaut noch einmal auf der Homepage unter Aktuellem -Wettkampf Meldungen nach für welche Wettkämpfe ihr gemeldet seid!

 

Wir werden diese Krise mit Zuversicht und Beharrlichkeit miteinander meistern!

Ich wünsche euch allen Gesundheit und gut Schuss

Euer OSM

Peter

Stand_22.10.2020.pdf
PDF-Dokument [38.8 KB]

ÖFFNUNGSZEITEN-TRAININGSZEITEN 2020

AB 14.10.2020

MITTWOCH VON 18:00 - 21:00

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Union Schützengilde Altach